Liebherr A 900    letzte Aktualisierung: 05.11.2009

Folgende Nummernreinen werden mit Zweiwegebaggern Liebherr  A 900 ZW Litronic belegt:

97 51 68

97 51 78 

97 51 85

97 51 93

97 51 94

 

und hier finden sich interessante Bilder von Fahrzeugen, die mir ohne Fahrzeugnummer übermittelt wurden.

 

 

-

Fahrzeugnummer:

97 51 68 501 60-2

Fa. Hubert, Nürnberg

Bauart: Liebherr  A 900 ZW Litronic
Fabriknummer: 292 / 209
Baujahr / Abnahme: ? / 05.02.1993
Eigengewicht: 21 t
Hg.: 20 km/h
Foto: 29.03.2005 in Unterkochen bei Aalen Baden-Württemberg
Besonderheiten:

am Fahrzeug ist ein Mulchgerät angebaut  Fahrzeugnummer: 97 51 68 597 60-0 Rathei GmbH

EBA 96 U 05 K 023

Bauart: A900   ZW-Li
Fabriknummer: 612/4565
Baujahr / Abnahme: 1997 / 15.10.1997
Eigengewicht: 18,5 t
Hg.: 20 Km/h
Foto: 16.04.2008 Enghave (Kopenhagen), DK 
Besonderheiten:

Fahrzeugnummer:
Bauart:
Fabriknummer:
Baujahr / Abnahme:
Eigengewicht:
Hg.:
Foto:
Besonderheiten:

-
Fahrzeugnummer:

97 51 78 554 60-9

Eicholz Bau GmbH

Bauart: Liebherr  A 900 ZW Litronic
Fabriknummer: 612 / 4890
Baujahr / Abnahme: 1999 / 18.10.1999
Eigengewicht: 18,5 t
Hg.: 20 km/H
Foto: Deutschenbora 08.04.2005
Besonderheiten:

Fahrzeugnummer:

97 51 78 598 60-6

Fa. Roider GmbH, Lupburg

Bauart: Liebherr  A 900 ZW Litronic
Fabriknummer: 613 / 4942
Baujahr / Abnahme: ? / 12.09.2000
Eigengewicht: 18,5 t
Hg.: 20 km/h
Foto: Neuenmarkt-Wirsberg 18.9.2008
Besonderheiten:

Fahrzeugnummer:
Bauart:
Fabriknummer:
Baujahr / Abnahme:
Eigengewicht:
Hg.:
Foto:
Besonderheiten:

-

Fahrzeugnummer:

97 51 93 558 60-1 

Pack Bauunternehmen, Essen

Bauart: Liebherr  A 900 ZW Litronic
Fabriknummer:

16 088

Baujahr / Abnahme:

? / 06.05.2003

Eigengewicht: 21 t
Hg.: 20 km/h
Foto: 18.02.2005 in Mettmann
Betriebsgelände der Regio-Bahn
Besonderheiten:

Fahrzeugnummer:
Bauart:
Fabriknummer:
Baujahr / Abnahme:
Eigengewicht:
Hg.:
Foto:
Besonderheiten:

-

Fahrzeugnummer:

97 51 94 526 60-7 

Eichholz GmbH 

Bauart: Liebherr  A 900 ZW Litronic
Fabriknummer: 19 145
Baujahr / Abnahme: 2004  / 10.02.2004
Eigengewicht: 18,5 t
Hg.: 20 km/h
Foto: Würzburg Zell  02.04.2004
Besonderheiten:

Fahrzeugnummer:
Bauart:
Fabriknummer:
Baujahr / Abnahme:
Eigengewicht:
Hg.:
Foto:
Besonderheiten:

- Liebherr  A 900 ZW Litronic mit Stopfaggregat AST 8   der  Firma Windhoff 

Fahrzeugnummer: ?
Bauart: Liebherr  A 900 ZW Litronic
Fabriknummer:
Baujahr / Abnahme: 11.2000 / ?
Eigengewicht:
Hg.:
Foto: Bahnhof Bühl/Baden
Besonderheiten:

Bei dem Einbau einer Bauweiche im Bahnhof Bühl/Baden kam das Stopfaggregat AST 8 zum Einsatz. Hersteller ist die Firma Windhoff. Das AST 8 wird an einen Zwei-Wege Bagger angebaut und über dessen Hydraulik betrieben. In diesem Fall ein Liebherr 900 Litronic ZW Baujahr 11/2000. 


Das AST 8 eignet sich besonders zum Stopfen von Einzelschwellen, das heißt wenn einzelne Schwellen gewechselt wurden, oder zum Herstellen eines vorrübergehenden Fahrzustands nach einem UM- oder Neubau. Es eignet sich zum Stopfen von Gleisen als auch von Weichen. Das AST 8 kann das Gleis nicht heben, sondern das Gleis muss mit Gleiswinden vorher auf Höhe gebracht werden. Was auf den beiden Fotos gut zu erkennen ist. 

Das Stopfaggregat wird mit zwei hydr. Vibrationsmotoren betrieben und verfügt über vier Stopfhämmer. Über ein Pedal im Bagger werden zwei Zylinder gesteuert, die für die Stopfbewegungen des Aggregats zuständig sind. Das Aggregat selbst, wiegt etwa 1,5 to.
Es kann auch innerhalb einer halben Stunde auf Meterspur umgebaut werden. So lässt es sich dann auch bei Straßen- und anderen Nebenbahnen einsetzen. Mit diesem Stopfaggregat der Firma Windhoff ist es oftmals nicht nötig eine teure Stopfmaschine anfahren zu lassen.
Peter Wagner

Alle Fotos unterliegen dem Urheberrecht ©, und dürfen ohne Genehmigung des jeweiligen Autors
zu keinen anderen Zwecken, privat oder gewerblich weiterverwendet werden.